Donau- und Seebestattung

Fließender Kreislauf

Bei Seebestattungen wird die Asche in einer speziellen Urne dem Meer übergeben. Das Material löst sich nach einiger Zeit auf und gibt der Asche den Weg in den natürlichen Wasserkreislauf frei.

Diese Art der Bestattung ist auch auf Flüssen in Österreich, etwa auf der Donau, möglich.

Durch die enge Verbindung zum Element Wasser und die Vorstellung von unendlicher Freiheit ist die Wasserbestattung für viele Menschen eine besonders tröstliche Geste.

NUOVO bietet Seebestattungen an der Adria, in der Nord- und Ostsee sowie Donaubestattungen in den niederösterreichischen Abschnitten der Donau an. Sowohl die Trauerfeier als auch alle dazu notwendigen administrativen Tätigkeiten werden von uns organisiert und abgewickelt.

Sollten wir Ihr Interesse an einer Donau- oder Seebestattung geweckt haben, dann nehmen Sie bitte telefonisch oder via Email Kontakt mit uns auf.