Frau Andrea Moser

7.1.1974 - 10.1.2020

Zum Kondolenzbuch

Zurück

NUOVO Team

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Claudia Gratzer

Liebe Frau Moser,

unser aufrichtiges Beileid!! Andrea wird uns allen fehlen!

Claudia Gratzer mit Familie

Ich stelle mir das Sterben vor wie ein großes helles Tor. Durch das wir einmal gehen werden. Dahinter liegt der Quell des Lichts oder das Meer, vielleicht auch nichts. Vielleicht ein Park mit grünen Bänken. Doch eh` nicht jemand wiederkehrt und mich eines Bessren belehrt, möcht` ich mir dort den Himmel denken.
Reinhard Mey

Manfred Nowotny

Liebe Andrea,
ich bin stolz, Dich in unserem Team zu haben,
von dem du immer ein Teil sein wirst,
und das Du mit Deinem Engagement, Deiner Professionalität und Deinem Lachen ein großes Stück besser gemacht hast.
Manfred Nowotny und das ONTEC-Team

Irene Zeletinger

Unbegreiflich und schrecklich traurig.
In lieber Erinnerung an unsere Schulzeit.

Aufrichtiges Beileid
Irene

Andrea Zink (Kress)

Erinnerungen sind die Spuren, die ein geliebter Mensch in unserem Herzen hinterlässt, wenn er von uns geht.

Und deshalb wird Andrea immer ein Teil unseres Lebens bleiben.
Hiermit möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken.
Herzlichst, Andrea Zink (ehem. Schulkollegin HAK)

Martina Riedlhuber (Seewald)

„Und immer sind und bleiben irgendwo Spuren deines Lebens“

Liebe Familie Moser, tief betroffen über die traurige Nachricht möchte ich Ihnen mein Beileid ausdrücken.
Viele Erinnerungen werden wach an die gemeinsame Zeit mit Andrea an der Handelsakademie.
Mit lieben Grüßen Martina Riedlhuber (Seewald)

Roland Felgitscher

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, den sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
Hiermit möchte ich der Familie Moser meine tiefe Anteilnahme über die traurige Nachricht ausdrücken.
Roland Felgitscher (ehem.Schulkollege HAK)

Bettina Rosar

Liebe Frau Moser
Auch wenn wir alle wussten, dass dieser Moment kommen wird, bin ich noch immer fassungslos. Tief berührt möchte ich Ihnen mein Beileid ausdrücken.
Bettina Rosar

Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot. (Ernest Hemingway)

Elizabeta Valentic

Liebe Andrea,
danke für den Teil des Weges, den wir gemeinsam gegangen sind.
„Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.“ (Albert Schweitzer)
Ein stiller Gruß, Elis