Helmut Fink

22.04.1939 - 05.09.2020

Zum Kondolenzbuch

Zurück

NUOVO Team

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Birgit Pflug

Viele Gedanken, viele Augenblicke, viele Erinnerungen, sie werden mich immer an dich erinnern, mich glücklich, mich traurig, jedoch mich vor allem dankbar machen und dich nie vergessen lassen. In meinem Herz lebst du weiter.

Armin

Liebe Helga, Birgit, Dieter und Fam. Fink. Unser tiefstes Beileid.
Familie Krotky

Uschi

Liebe Familie!
Unser tiefstes Mitgefühl und Kraft für diese schwierige Zeit, senden Uschi, Marco und Lisa

Bettina Greslehner

Hier ... , das hier ist die Wildnis.Im Moos, im Gras und schwarzen Laub wird jeder Schritt leiser.Und das hier , das ist die Straße , die neue, erst im Frühjahr geschlagene Erdstrasse auf der Lehm , Steine und Sand noch so unverbunden liegen, dass unsere Schritte knirschen wie im Brucheis. Selbst die Hunde hört man laufen.
Mein aufrichtiges Beileid an die liebende Familie
Tina

Familie Krotky Kratochvil

Liebe Familie Fink , liebe Helga , liebe Pflug - Kinder ! Einen Menschen zu verlieren, bedeutet für die Zurückgebliebenen immer viel Leid und Schmerz. Gerade in dieser Zeit, denkt an die schöne Momente mit Helmut und an die Erlebnisse, die Ihr mit ihm erfahren durftet. Unser aufrichtiges Beileid Juppi, Marion, Günter und Kinder

Susi Stöhr

Liebe Familie!
Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes!
In tiefem Mitgefühl mit Euch!
Susi

Seiser Felizitas

Lieber Helmut!
Was immer , Helmut" dich zu diesem Schritt veranlasst hat, wir wissen es nicht.
Wir hoffen, dass du es an deinem neuen Platz gut hast und Frieden findest. Wir wünschen euch Meli, Maxi, Kyra und den Kindern viel Kraft und trotz allem viel Lebensfreude.
Unsere Gedanken sind auch bei Helga, Birgit und Didi und allen, die dich als Menschenfreund , Förderer der Kunst und lebenslustigen Menschen gekannt haben.
Du wirst hier fehlen!
Andi und Lizi

Helga Pflug

Lieber Bruder, ich werde unsere gemeinsame Kinderzeit nie vergessen. Du hast mir gelernt, furchtlos und mutig und selbstbestimmend durchs Leben zu gehen. Danke dafür, und dass wir unser gesamtes Leben nahe beieinander verbracht haben. Bussi deine kleine Schwester (16 Monate Unterschied).

Hannes Vogel

Du warst für mich 25 Jahre lang ein sehr guter Freund; kein Wunder, dass unsere Beziehung so positiv verlief, hast du doch ähnliche Gene wie deine Schwester. Ich vermisse dich . . . . sehr.

Barbara Pflug

Für immer in Erinnerung!

Marina

Mein tiefstes Mitgefühl der ganzen Familie und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Helmut, Du warst ein Teil Ottos und meiner Jugend.Für immer unvergessen die schönen Zeiten!