RONALD LAGRANGE
Geschäftsführung

Geboren 1965, konzessionierter Bestatter, leitet seit 1992 das bereits im Jahr 1864 gegründete Bestattungsunternehmen seiner Familie, welches damit eines der ältesten in Österreich ist.

CAROLIN HOFFELD
Geschäftsführung

Geboren 1975, diplomierte Religionspädagogin (FH), seit 2013 im Bestattungsgewerbe tätig – sowohl im klassischen als auch im alternativen Bereich, Mutter seit dem Jahr 2002.

Trauern ist liebevolles Erinnern. Endgültig Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen ist unendlich schwer. Den Schmerz über den Verlust kann momentan niemand lindern. Was wir aber sehr wohl für Sie tun können ist, gemeinsam mit Ihnen die passende Bestattungsform zu wählen. Ihre Wünsche und Ideen fügen sich mit unseren Erfahrungen und Tipps zu einem harmonischen Zeremoniell zusammen.

Für die Beisetzung nach individuellen Wünschen nehmen wir uns sehr lange Zeit und hören genau hin: Wer war der/die Verstorbene? Welche symbolischen Gesten könnten ein passender Gruß sein? Mit dem gebührenden Einfühlungsvermögen bringen wir Ihnen unsere Ideen näher, geben Ihnen viel Zeit und Raum für Ihre Entscheidung und gestalten so mit Ihnen eine ganz besondere Verabschiedung.

Wir sind für Sie da, wenn die Lebensmelodie in Moll spielt. Das professionelle, sich ergänzende Nuovo-Team kann auf langjährige Erfahrung zurückblicken. Einerseits ist hier der klassische Bestatter mit eigenem Familien-Unternehmen, andererseits die Religionspädagogin mit viel Erfahrung auf dem Gebiet der alternativen Bestattungsformen. Sie ist gleichzeitig auch Trauerrednerin mit dem besonderen Augenmerk auf Individualität bei den Verabschiedungsreden. Das Motto von Nuovo: „Qualität ist die Summe aus vielen kleinen Dingen.“

Auf Wunsch werden sämtliche Amtswege erledigt, die für alternative Bestattungen notwendigen Genehmigungen eingeholt. Selbstverständlich bieten wir auch die klassische Erdbestattung bzw. Urnenbestattung auf dem Friedhof über unseren Kooperationspartner an.

Facebook
Kontaktformular
E-Mail
Telefon