Festliche Grabgestaltung

Lassen Sie Blumen sprechen


Prächtig blühende Blumen am Grab sind ein letzter Gruß an den Verstorbenen. Sie geben jeder Beerdigung einen festlichen Rahmen.

Bei der Auswahl der passenden Trauerfloristik sind wir gerne behilflich. Ebenso unterstützen wir Sie dabei, den passenden Trauerspruch für die Schleife zu finden. Und selbstverständlich kümmern wir uns darum, dass Ihr floraler Abschied zeitgerecht bei der Beerdigung eintrifft. Auf Wunsch bereiten wir außerdem Blütenblätter vor, die anstelle der traditionellen Grabwurferde verwendet werden können.


Welchen Grabschmuck gibt es?


Die klassische Variante ist der Trauerkranz, der formvollendet das Unendliche darstellt. Er ist ein wunderbares Symbol, um die ewige Verbundenheit mit dem Verstorbenen auszudrücken. Der Grabkranz lässt sich auch in Herzform gestalten.

Grabbuketts gibt es in verschiedenen Formen – als traditionelles Gesteck oder auch in individuellen Formen. Das Gesteck kann an die speziellen Vorlieben des Verstorbenen angepasst werden (z.B. Golfball, Schiff, etc.) und ist damit eine ganz besondere Geste. Ein beliebter Ausdruck liebevoller Erinnerung ist das Blumenherz.

Das Sarggesteck lässt sich sowohl zierlich als auch pompös gestalten. Es wird stets an den jeweiligen Sarg angepasst. Als Urnenschmuck eignen sich speziell gebundene Buketts.

Alle Kränze, Gestecke und Buketts werden nach Ihren individuellen Wünschen von unserem Kooperationspartner CHWALA Blumen hergestellt.

Kranz- und Blumenspenden


Hier finden Sie Spendenadressen, die wir Ihnen statt Kranz- und Blumenspenden empfehlen können:

Kinderhilfe ohne Grenzen ist ein Team von Ärzten, (Adoptiv-) Eltern, Entwicklungshelfern und Idealisten, die einfach die Welt ein wenig gerechter gestalten wollen.

Ziel des Vereins ist die Unterstützung von benachteiligten Kindern und Waisenkindern.